schweinemedaillons Champignon sahne sauce
Rezept drucken

Schweinemedaillons in Weißwein-Sahne Sauce

Diese leckeren Schweinemedaillons in Weißwein-Sahne-Sauce mit Champignons und Paprika sind ein echtes Soulfood und super schnell gemacht
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
im Backofen30 Min.
Arbeitszeit30 Min.
Gericht: champignons, sahne, schweinefilet, schweinemedaillons, weisswein
Land & Region: deutschland
Keyword: schweinefilet, schweinemedaillons
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 300kcal
Autor: Martin

Zutaten

  • 650 g Schweinefilet
  • 300 g frische Champignons
  • 1 rote Paprika Mittelgroß
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 60 ml Weißwein
  • 200 g Sahne
  • etwas Butterschmalz zum Anbraten
  • n.B etwas frische Petersilie
  • Meersalz und Pfeffer
  • 1 TL Paprika Edelsüss
  • 1 TL Oregano
  • 1 TL Thymian
  • Prise Kreuzkümmel
  • Prise Cayennepfeffer
  • Prise Majoran

Anleitungen

  • Pfanne auf hohe Hitze vorbereiten – Falls die Pfanne nicht für den Backofen geeignet ist, brauchst du noch eine kleine Auflaufform.
  • Das Schweinefilet sauber parieren, in Daumenbreite Medaillons schneiden und jeweils etwas mit Meersalz bestreuen.
  • Die Champignons putzen und vierteln, die Paprika waschen, entkernen und in Streifen schneiden.
  • Die Zwiebel würfeln und den Knoblauch fein hacken
  • Nun mit etwas Butterschmalz die Schweinemedaillons von beiden Seiten kräftig anbraten und wieder aus der Pfanne nehmen
  • Nun in etwas Butterschmalz die Schweinemedaillons von beiden Seiten kräftig anbraten und wieder aus der Pfanne nehmen
  • Die Hitze der Pfanne auf mittlere Stufe stellen. Nun die Champignons ohne Zugabe von Öl etc. anrösten, bis sie Wasser verlieren (am besten die Pfanne mit einem Deckel abdecken
  • Nach 5-10 Minuten sollte sich in der Pfanne Flüssigkeit aus den Pilzen gebildet haben. Nun die Paprika, Zwiebel und Knoblauch dazugeben und die Temperatur wieder erhöhen
  • Den Backofen zum nachziehen auf 120 Grad vorheizen
  • Mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Weißwein ablöschen
  • Jetzt die Sahne und Gewürze oder etwas vom „Cajun Gewürz“ dazugeben
  • Alles aufkochen, umrühren und etwas einreduzieren lassen
  • Wenn die Sauce anfängt einzudicken, die Schweinemedaillons dazugeben, mit Sauce bedecken und für 30 Minuten in den vorgeheizten Backofen stellen
  • Nach Belieben kann noch etwas Käse über die Sauce gestreut werden
  • Vor dem Servieren mit etwas frischer Petersilie belegen

Notizen

Dazu schmecken Kartoffeln, Pommes, Kroketten oder einfach nur Brot – Guten Appetit